Vollversammlung der Kreishandwerkerschaft Aachen im März 2015

Am 16. März 2015 fand die Frühjahrsvollversammlung der Kreishandwerkerschaft Aachen im großen Sitzungssaal statt. Kreishandwerksmeister Herbert May führte durch die Regularien und beantragte die Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung.

Herr Reiner Nolten, Hauptgeschäftsführer des Westdeutschen Handwerkskammertages referierte im Rahmen der Vollversammlung zum Thema Quo Vadis Meisterbrief? Der Große Befähigungsnachweis im Lichte internationaler und nationaler Politik. Im Anschluss an seinen Vortrag bedankte er sich Kreishandwerksmeister Herbert May mit einem Weinpräsent bei Herrn Nolten.

 

 

 















Für Betriebe: #einfachmachen